Der Deutschland-Cup 2019 findet vom 1. bis 6. Oktober 2019 im HKK Hotel Wernigerode****, Harzer Kultur- & Kongresshotel, Pfarrstr. 41, 38855 Wernigerode statt.

Harzrundfahrt mit einem Oldtimerbus
Pokal Deutschland-Cup 2016
Schloßbahn Wernigerode

Deutschland-Cup 2018 - Schachturnier Wernigerode

Der 9. Deutschland-Cup ist eröffnet

 

die erste Runde ist eroeffnetIn diesem Jahr haben 238 Schachspieler den Weg in die bunte Stadt am Harz gefunden, das sind 30 Teilnehmer mehr als im vorigen Jahr. 2010 startete der erste Deutschland-Cup in diesem Format mit 87 Spielern. Im Laufe der Zeit fand das Format immer mehr Zuspruch und jetzt sind es fast dreimal so viel. Der Saal ist damit sehr gut gefüllt.

Peter Gaffert - Oberbürgermeister von WernigerodeZur Eröffnung sprach der Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode, Peter Gaffert, die offiziellen Grußworte. Mittlerweile ist es eine gute Tradition, dass er an der Eröffnung des Deutschland-Cups teilnimmt. Er freute sich, dass der Cup sich etabliert hat und in Wernigerode stattfindet und wies auf die besondere Stellung des Brockens in der Geschichte des Landes, gerade auch im geteilten Deutschland, hin. Der Brocken war ein Sehnsuchtsort, er war für das normale Publikum nicht erreichbar, da er im Sperrgebiet lag. Der Bürgermeister wünschte allen Teilnehmern viel Erfolg und den Begleitern schönes Wetter, welches ab Donnerstag fest bestellt ist.

Als nächster begrüßte der Breitenschachreferent Hugo Schulz alle Teilnehmer auf das Allerherzlichste. Ingrid Schulz gab einen Ausblick auf das interessante  Rahmenprogramm.

Erster Zug durch den Oberbürgermeister Peter Gaffert.Da der Oberbürgermeister als Jugendlicher auch mal begeisterter Schachspieler war, ließ er es sich nicht nehmen am ersten Brett der Gruppe A den ersten symbolischen Zug zu machen: c2-c4 . Abschließend brachte er die Hoffnung zum Ausdruck, dass der 10. Deutschland-Cup im nächsten Jahr wieder in Wernigerode stattfindet.