Der Cup der Deutschen Einheit 2019 findet vom 1. bis 6. Oktober 2019 im HKK Hotel Wernigerode****, Harzer Kultur- & Kongresshotel, Pfarrstr. 41, 38855 Wernigerode statt.

Pokal Deutschland-Cup 2016
Brocken
Schloßbahn Wernigerode

Cup der Deutschen Einheit 2019 - Schachturnier Wernigerode

Das Brett der Deutschen Einheit

 

Anmeldung zum Cup der Deutschen Einheit 2019 gestartet

Es ist wieder so weit. Das Brett, das uns die Welt bedeutet, ruft nach Wernigerode - und das schon zum X. mal. Vom 01.bis 06. Oktober treffen sich die Schachspieler zum Cup der Deutschen Einheit 2019 in der „Bunten Stadt am Harz“.

Zwar gilt wie schon in den Vorjahren: Anmelden kann man sich noch bis kurz vor „Anpfiff“. Aber so lange wollten viele Spieler nicht warten. Schon in den ersten Tagen nach Freischalten der Anmeldung (siehe deutschlandcup.org) haben sich zahlreiche Spielerinnen und Spieler in die Meldeliste eingetragen.

Neulinge und „Wiederholungstäter“ freuen sich auf 7 spannende Runden in den bewährten 12 Wertungsgruppen sowie das beliebte Blitzturnier der Harzsparkasse.

Auch das Rahmenprogramm für Spieler und Begleitpersonen, von erfahrener Hand geplant, kann sich wie immer sehen lassen.

Als „Grottenolm“ hat so mancher Spieler nach unerfreulichen Partien seinen Gegner schon bezeichnet. Wer die seltenen Tierchen einmal in Natura kennenlernen möchte, hat bei der erstmals angebotenen Tour zur Herrmannshöhle im Bodetal die Gelegenheit.

Aber auch die Fahrt im Oldtimerbus zur Welterbestadt Quedlinburg oder die beliebte Harzwanderung stehen auf dem Programm. Verlockend ist die Tour im neuen Cabrio-Bus (wetterabhängig) zum Erzbergwerk Rammelsberg, wo für die Besichtigung eine Grubenbahn bereitsteht.

Vom ersten bis zum letzten Tag bietet das Turnier die Gelegenheit zum sportlichen Wettkampf, zum Schach spielen im und außerhalb vom Turniersaal, zum geselligen Beisammensein mit Schachfreunden und zum Erkunden der Umgebung.

Rund um den Tag der Deutschen Einheit werfen fünf Tage im Zeichen des Bretts mit den uns bestens bekannten 64 Feldern und 32 Figuren ihre Schatten voraus. Gemeinsam mit dem Org-Team freuen sich das HHK Hotel, die Harzsparkasse und die Unterstützer der Veranstaltung auf zahlreiche Teilnehmer. – Heike Wöst