Der Cup der Deutschen Einheit 2020 findet vom 16. bis 21. Oktober 2020 im HKK Hotel Wernigerode****, Harzer Kultur- & Kongresshotel, Pfarrstr. 41, 38855 Wernigerode statt.

Schloß Wernigerode
Harzrundfahrt mit Oldtimerbus
Marktplatz Wernigerode
Stadtbrunnen Wernigerode
Rathaus Wernigerode

Rahmenprogramm Cup der Deutschen Einheit 2020

 

Samstag, 17.10.2020 :

15:00 Uhr

Stadtführung Wernigerode

Ein Stadtführer bringt uns die Schönheiten Wernigerodes, der bunten Stadt am Harz nahe, mit seinen Fachwerkhäusern, dem historischen Rathaus, dem Wohlthäterbrunnen auf dem Marktplatz, vielen Winkeln und Gassen, sowie seiner Geschichte.
Es gibt immer wieder etwas zu entdecken, was man noch nicht kannte.

8,00 € .

 

Sonntag, 18.10.2020 :

10:00 Uhr

Für die Begleiter findet heute am Tag des Blitzturnieres ein Ganztagsausflug statt. Mit dem Oldtimerbus fahren wir durch den Nationalpark Harz nach Torfhaus, von wo wir einen schönen Blick auf den Brocken haben. Weiter geht es nach Altenau in den "Kräuterpark" mit seiner
"Gewürzgalerie", wo wir vieles über Kräuter und Gewürze und seine Geschichte erfahren, es gibt ganz gewiss phantastisches zu erschnuppern.
Danach bringt uns unser Bus an den Okerstausee, dort gibt es zwei Möglichkeiten, wer möchte, kann eine Schifffahrt auf der Okertalsperre unternehmen, oder sich beim "Windbeutelkönig" entscheiden müssen, welchen der vielen Windbeutel er genießen möchte.
Im Anschluß fahren wir zu der Staumauer und können sie zu Fuß überqueren, Weiter geht die Fahrt über "das kleinste Königreich" mit dem Romkerhaller Wasserfall über Bad Harzburg zurück nach Wernigerode.

40,00 € .
 

Montag, 19.10.2020 :

15:00 Uhr

Unsere beliebte "schiedsrichtergeführte" Wanderung findet auch in diesem Jahr statt. Sie wird uns wieder auf Schusters Rappen neue Strecken des Harzes rund um Wernigerode erschließen. Mit einem Verpflegungsbeutel versorgt, überstehen wir diese "Strapaze" bestimmt gut.
Festes Schuhzeug ist trotzdem zu empfehlen.

8,00 €

oder:

15:00 Uhr
Fahrt mit dem Oldtimerbus zum Kloster Wölfingerode. Die Klosterbrennerei wurde bereits 1682 begründet. Wir erfahren dort, wie handwerklich gebrannt wird und Brände und Liköre hergestellt werden.  Nach einer einstündigen Führung dürfen wir bei einer Verkostung
eine Auswahl von 10 Spirituosen probieren.

Für diejenigen, die keinen Alkohol möchten, gibt es auch selbsthergestelltes alkoholfreise Bier oder Säfte.

40,00 €

 

Dienstag, 20.10.2020:

15:15 Uhr
Nach einigen Jahren Pause, konnten wir in diesem Jahr wieder eine Brauereiführung bei der Hasseröder Brauerei buchen.
Mit der Wernigeröder Schlossbahn begeben wir uns zur Brauerei. 
Dort erfahren wir alles, was zum Brauen dazugehört vom Sudhaus bis zur Abfüllung. Zu den einzelnen Stationen werden wir mit dem werkseigenen Shuttle gefahren.
Im Anschluß dürfen wir bei einer nahrhaften Brotzeit das eben gelernte probieren, verschiedene frischgezapfte Biere stehen zur Auswahl.

Mit der Schlossbahn geht es danach wieder zum HKK-Hotel zurück.

25,00 €

 

Fragen zum Rahmenprogramm bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!