Rahmenprogramm

Der Ausflug von Wernigerode auf den Brocken

 

 Brockentag_-_1-Endstation_der_Schmalspurbahn

Der Ausflug von Wernigerode auf den Brocken kann starten!

Brockentag_-_Ausgangspunkt_der_Brockenfahrt

Die Talstation!

 

Brockentag_-_3-Freie_Fahrt_der_Schmalspurbahn

Schwarz drückt die Uhr, Weiß zieht - Startschuss!

Brockentag_-_4-Dampflock_6

Die Dampflok vor der Abfahrt in Wernigerode

Brockentag_-_5_-Reservierung

Ein Wagen war komplett für die Teilnehmer des Deutschland-Cup reserviert.

Brockentag_-_6-im_Zug_1

Über 50 Schachspieler auf dem Weg zum Brocken (hier im Bahnhof Westendtor)

 

Brockenfahrt_Quiz-5

Schwieriger als erwartet erwies sich das Schachquiz. Nicht nur die aktuelle Schachweltmeisterin (Alexandra Kosteniuk) sondern auch der amtierende Olympiasieger (Ukraine) wurden erfragt.

Brockentag_-_8-Radaranlagen_2

Die Sendemasten kündigen das Ziel an.

Brockentag_-_9-vollstndige_Gruppe_

Auf dem Brocken angekommen!

Brockentag_-_10-Hotel_und_Aussichtsplattform

Funktionsgebäude, Brockenhotel mit Aussichtsplattform. Biergarten, Sendestation, "Horch und Guck", sowie Brockenmuseum (v.l.n.r.)

Brockentag_-_11-Blick_ber_den_Harz

Der Panoramablick bei schönstem Sonnenschein!

Brockentag_-_12-Heinedenkmal

Den Brocken bestiegen schon andere Größen.

Brockentag_-_13-Dampflock_2

Der Zug startet zur "Downhill"-Tour.

Brockentag_-_14-_Blitz_im_Zug_1

Auf der Rückfahrt wurde die "Brockenbahn-Schach-Meisterschaft" gestartet. (Hans-Joachim Reinhardt gegen Martin Keeve)

Brockentag_-_15-_Blitz_im_Zug_2

Der Champion 2010 ist Jonas Dünzel. Er besiegte die meisten zugfahrenden Schachspieler!

Brockentag_-_16-wanderndes_Orgteam_2

Fünf Mutige wagten den Abstieg per pedes (hier im Eckerloch) nach Schierke.