Rahmenprogramm

Wendeschach-Turnier

 
Wendeschachturnier Das Wendeschachturnier am Abend des vorletzten Turniertages war ein weiterer Höhepunkt des schachlichen Rahmenprogramms.
Gespielt wurden 5 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 8 Minuten für die ganze Partie plus 5 Sekunden Bonus pro Zug.

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)

TlnNr

Teilnehmer

Titel

NWZ

Attr

Verein/Ort

1.

Dünzel,Jonas

 

2132

m

Schachclub 90 Niesky

2.

Osmanodja,Filiz

WFM

2058

w

USV TU Dresden

3.

Nosek,Reinhard

 

1841

m

SchachfreundeTorgau

4.

Linnemann,Niklas

 

1720

m

TuS Coswig1920

5.

Sibahn,Mirko

 

1556

m

SC Erdmannhausen

6.

Reichardt,Ronald

 

1804

m

SC Leipzig-Gohlis

7.

Spreer,Lutz

 

1510

m

SC Agro Geithain

8.

Linnemann, Jan

 

1400

m

vereinslos

9.

Linnemann,Julius

 

1376

m

TuS Coswig 1920

10.

Stolzenwald,Frank

 

1355

m

SF Hamburg eV 1934


Die entscheidende Partie wurde von Filiz Osmanodja gegen Jonas Dünzel gewonnen. Die junge, schon zweifache Vizeeuropameisterin wurde mit 5 Punkten aus 5 Partien ungeschlagene Siegerin. Mit  Reinhard Nosek konnte sich ein „Senior" unter der ansonsten sehr jungen Teilnehmerschar auf den dritten Platz spielen. 

 

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 5. Runde

Nr.

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Punkte

Buchh

1.

Osmanodja,Filiz

2058

**

1

1

 

1

1

 

 

1

 

5.0

11.0

2.

Dünzel,Jonas

2132

0

**

1

1

1

 

1

 

 

 

4.0

13.0

3.

Nosek,Reinhard

1841

0

0

**

1

 

 

 

1

 

1

3.0

14.0

4.

Reichardt,Ronald

1804

 

0

0

**

 

1

1

 

1

 

3.0

11.0

5.

Linnemann,Niklas

1720

0

0

 

 

**

1

1

0

 

 

2.0

13.0

6.

Linnemann,Julius

1376

0

 

 

0

0

**

 

 

1

1

2.0

11.0

7.

Sibahn,Mirko

1556

 

0

 

0

0

 

**

1

 

1

2.0

11.0

8.

Stolzenwald,Frank

1355

 

 

0

 

1

 

0

**

1

0

2.0

8.0

9.

Spreer,Lutz

1510

0

 

 

0

 

0

 

0

**

1

1.0

12.0

10.

Linnemann,Jan

1400

 

 

0

 

 

0

0

1

0

**

1.0

9.0